Partner / Links

Die Weststadt

 

 

 

 

Die Grundschule Ilmenaustraße ist ein fester Bestandteil der Weststadt. Deshalb finden Sie auf dieser Internetseite alles Wissenswerte über unseren Stadtteil.

Education Y - Bildung.Gemeinsam. Gestalten

EDU­CA­TI­ON Y Bil­dung. Gemein­sam. Gestal­ten. ist ein
ein­ge­tra­ge­ner gemein­nüt­zi­ger Ver­ein um Schulen bei ihrem Veränderungsprozess zu begleiten.

„Frü­her kamen Kin­der in die Schu­le, wenn sie schulfähig waren. Wir haben die Schu­le kind­fä­hig gemacht.“

Sabine Michel-Sturm, Schulleiterin, Darmstadt

Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht

 

 

Der Online-Ratgber "Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht" bietet Ihnen Hilfestellung, um Ihre Kinder im Umgang mit Internet, Games, sozialen Netzwerken oder TV zu stärken.

klicksafe.de

klicksafe bietet Informationen zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission.

Stiftung - Unsere Kinder in Braunschweig

  

Die Stiftung „Unsere Kinder in Braunschweig“ von Volkswagen Financial Services unterstützt unsere Schule schon seit vielen Jahren. Speziell die Projekte „Gesundes Frühstück“, „Musikschule für alle“ und „Kinder-Cash“ werden von der Stiftung unterstützt.

Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig

  

Die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig ist erst 2014 gegründet worden und unterstützt unsere Schule vielseitig. Dabei geht es um die Verbesserung der Lernchancen für alle Kinder.

Die Bürgerstiftung Braunschweig

 

Die „Bürgerstiftung Braunschweig“ unterstützt unsere Schule ebenfalls schon seit vielen Jahren. Speziell die Schulbücherei und alle Leseprojekte werden von der Bürgerstiftung unterstützt.

Die Volksbank BraWo Stiftung

Die Volksbank BraWo Stiftung unterstützt als Teil des Kindernetzwerkes United Kids Foundations zahlreiche Projekte zum Wohl junger Menschen in der Region Braunschweig-Wolfsburg, so auch das Bewegungsprogramm fit-4-future an unserer Schule.

Rotary Club Braunschweig-Richmond

Rotary, das sind vor allem die Rotary Clubs. Hier kommen die Mitglieder regelmäßig zur freundschaftlichen Begegnung zusammen. Und hier werden auch die Projekte geplant, die ihnen einen Namen als Hilfsorganisation gemacht haben.

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Braunschweig e.V.

Der "Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Braunschweig e.V." hat an der Grundschule Ilmenaustraße die Schulkindbetreuung übernommen und bietet nach ihrem Konzept des Pädagogischen Mittagstisches 20 Plätze an.

Die Sanitätsschule Oliver Blake

Die Sanitätsschule Oliver Blake unterstützt uns bei der individuellen Planung und Durchführung der Regelfortbildungen in Erster Hilfe. Da die grundsätzliche Notwendigkeit der Sicherstellung einer sachgerechten Ersten Hilfe an Schulen niemand in Frage stellt haben wir hier darüber hinaus einen Partner, der auf die besonderen Situationen der Ersten Hilfe an Schulen spezialisiert ist.

Die Städtische Musikschule Braunschweig

Im Rahmen des Musikalisierungsprogramms des Landes Niedersachsen "Wir machen die Musik" unterstützt uns die Städtische Musikschule Braunschweig als Kooperationspartner bei dem Projekt "Musikschule für alle". An unserer Schule werden im 1. Jahrgang musikalische Grundlagen und im 2. Jahrgang Instrumentalunterricht nach dem Mohnheimer Model angeboten.

Die AWO

Die AWO bieten schon seit vielen Jahren für unsere Schüler eine regelmäßige und freiwillige Sprachförderung mit Hausaufgabenhilfe an.

Die Firma HochTief Solutions AG

 

Die Firma "SPIE GmbH" betreibt die Grundschule Ilmenaustraße als eine von neun Schulen, drei Kindertagesstätten und zwei Schulsporthallen im Outsourcing im Rahmen des PPP-Projektes (Public-Privat-Partnership) der Stadt Braunschweig. Unser Hausmeister ist bei der Fa. SPIE beschäftigt.

Die Firma IServ IT-Lösungen

Die innovative serverbasierte Weboberfläche der Firma "IServ IT-Lösungen" bietet uns und unseren Schülern die einheitliche Plattform, um die Welt der Computer ohne Probleme zu erleben und voll auszuschöpfen.

Die Firma Görge

Die Firma Görge liefert jeden Mittwochmorgen sehr verlässlich die Lebensmittel für das gesunde Frühstück, das von der Stiftung "Unsere Kinder in Braunschweig" gesponsort wird.

Musikalische Grundschule Niedersachsen

 

Seit dem 1. August 2012 ist unsere Schule eine von 102 Projektschulen in Niedersachsen. Es geht um die vier "M": Mehr Musik in mehr Fächern von mehr Lehrkräften zu mehr Gelegenheiten.

Wir machen die Musik!

Aktuell organisieren 73 Musikschulen in Niedersachsen regelmäßig wöchentlich stattfindende Angebote in Kitas und Schulen, über die rund 32.000 Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren aktiv mit Musik in Berührung kommen. Unser Partner ist die Städtische Musikschule Braunschweig.

Mathematik-Olympiade in Niedersachsen

 

Die Mathematik-Olympiade ist ein Einzelwettbewerb, der getrennt nach Klassenstufen verläuft und jährlich bundesweit angeboten wird, aber in jedem Bundesland – hier in Niedersachsen – selbstständig durchgeführt wird. Die Grundschule Ilmenaustraße nimmt regelmäßig seit 2005 mit Erfolg daran teil.

 

 

Das Projekt Kinder-Cash der Firma Zentris AG

 

Kinder-Cash der Firma "Zentris AG" heißt: Lernen, bewusst mit Geld umzugehen!

Endlich ein einfacher Weg, Kindern den vernünftigen Umgang mit Geld beizubringen. Einfach und unkompliziert für Erziehende, lehrreich und Spass für die Kinder unseres 3. und 4. Jahrganges.

 

fit-4-future

«fit-4-future» wird derzeit in Deutschland in Hamburg, Berlin, München, der Region Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und Gifhorn, in der Metropolregion Rhein-Neckar, Gießen, Köln, Düsseldorf, Bremen, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Leipzig und Mainz umgesetzt. Durch die Unterstützung von "United Kids Foundations" wird unsere Schule mit dem Bewegungsprogramm ausgestattet.

Die United Kids Foundations

In Zusammenarbeit mit der Volksbank BraWo Stiftung sowie regionalen und bundesweit tätigen Partnern fördert United Kids Foundations Projekte für junge Menschen in der Region Braunschweig-Wolfsburg. Unserer Schule wird zur Zeit mit dieser Hilfe mit dem Bewegungsprogramm fit-4-future ausgestattet.

Präventionsportal der Unfallversicherer

Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen sind seit 1971 gesetzlich gegen Unfälle versichert. Für uns bedeutete dies eine Ausweitung der Präventionsarbeit und das Beschreiten von neuen Wegen bei der Unfallverhütung unter Berücksichtigung der besonderen Organisation des Schulbetriebs.

Der Präventionsrat Braunschweig

 

 

Wer hilft in Braunschweig in Fragen, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene berühren? Das Braunschweiger Hilfeportal gibt Ihnen einen Überblick über die Anbieter von Präventions-, Beratungs- und andere Hilfsangebote.

Lesestart - Drei Meilensteine für das lesen

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

 

IML - Hilfe bei Dyskalkulie

Das Institut für Mathematisches Lernen Braunschweig ist eine Beratungs- und Forschungseinrichtung für Diagnostik, Therapie & Prävention der Rechenschwäche und Dyskalkulie. Telefonsprechstunde mit Fachleuten jeden DI, Mi, und Do. in der Zeit von 12:oo - 14:00 Uhr (jedoch nicht während der Ferien).

 

LOS - Hilfe bei Legasthenie

Was muss man tun, damit lese- und rechtschreibschwache Kinder ihre Schwäche überwinden? Sie rufen uns an, vereinbaren einen Termin, wir testen Ihr Kind und anschließend besucht es die beste Förderung.

Wir sind Bildung! - Ein Bildungsportal für alle!

Sie sind auf der Suche nach passenden Bildungsangeboten in der Region Braunschweig-Wolfsburg? Sie möchten Ihre Bildungsinsitution oder Ihre Bildungsprojekte vorstellen und andere über Neuigkeiten im Bereich Bildung informieren? Sie interessieren sich für den Regionalen Bildungspreis? Dann sind Sie auf dem Bildungsportal für die Region Braunschweig-Wolfsburg genau richtig! Viel Spaß beim Entdecken!

Das Schulportal der Stadt Braunschweig

Im Schulportal der Stadt Braunschweig finden Sie eine Übersicht aller Schulen in Braunschweig und weitere Informationen zum niedersächsischen Schulwesen und zu den einzelnen Schulformen.

Der Stadtelternrat Braunschweig

Der Stadtelternrat vertritt die Elterninteressen gegenüber der Stadt Braunschweig als Träger der Schulgebäude. In diesem Gremium hat nicht jede Schule ihren eigenen Vertreter. Je Schulform werden, in Abhängigkeit der Anzahl der Schulen, Vertreter für den Stadtelternrat gewählt.

Das Studienseminar Braunschweig GHRS

Die Zusammenarbeit mit dem Studienseminar Braunschweig ist intensiv da die Grundschule Ilmenaustraße regelmäßig und mit großen Interesse Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst begleitet.

Die Niedersächsische Landesschulbehörde

Die Niedersächsische Landesschulbehörde (NLSchB) ist eine Landesbehörde, die für alle Schulen und Studienseminare in Niedersachsen zuständig ist. Sie wird von einem Präsidenten mit Sitz in Lüneburg geleitet. Regionalabteilungen befinden sich in Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Osnabrück.

Weitere Informationen finden Sie hier:  http://de.wikipedia.org/wiki/Niedersächsische_Landesschulbehörde

Das Niedersächsische Kultusministerium

Das Niedersächsische Kultusministerium (MK) ist eines von neun Ministerien des Landes Niedersachsen. Es hat seinen Sitz am Schiffgraben in der Niedersäch- sischen Landeshauptstadt Hannover. Geleitet wird das Ministerium seit 2013 von Frauke Heiligenstadt, Staatssekretär ist Peter Bräth.

Weitere Informationen finden Sie hier:     http://de.wikipedia.org/wiki/Niedersächsisches_Kultusministerium

Language

IServ Anmeldung

Termine

eTwinning Anmeldung

Hier finden Sie uns

Kontakt

 

Grundschule Ilmenaustraße
Ilmenaustraße 29

38120 Braunschweig

Fon: 05 31 284 500 0

Fax: 05 31 284 500 20

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag

von 8:oo - 11:oo Uhr

So viele waren schon hier:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Grundschule Ilmenaustraße