Soziales Lernen

Lubo aus dem ALl

Programm zur Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen in der Eingangsstufe (Hillenbrand et al. © 2018 by Ernst Reinhardt, GmbH & Co KG Verlag, München)

 

„Lubo aus dem All!" ist ein strukturiertes Präventionsprogramm zur Verbesserung des sozialen Mitein- anders. Auf der Basis der wissenschaftlich fundierten Theorie der sozial-kognitiven Informationsver- arbeitung steht die ressourcenorientierte Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen im Vordergrund, während zugleich die Bedürfnisse und Schwierigkeiten von Kindern, die sich unter erschwerten Lebensbedingungen entwickeln, besondere Berücksichtigung finden.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Hillenbrand wurde das Programm am Lehrstuhl für Erziehungshilfe und sozial-emotionale Entwicklungsförderung an der Universität zu Köln entwickelt. Die positive Wirkung von "Lubo aus dem All!" konnte bereits in Studien bestätigt werden: Die Kinder verbessern ihr positives Sozialverhalten, entwickeln angemessene Problem- und Konfliktlösestrategien, können die eigenen Gefühle und die anderer besser identifizieren und Freundschaften aufbauen.

Eine klar strukturierte, ritualisierte und methodisch-didaktisch abwechslungsreiche Stundengestaltung bietet allen Schülerinnen und Schülern, insbesondere auch Kindern mit Lern- oder Aufmerksamkeits-problemen, die Möglichkeit, erfolgreich am Training teilzunehmen.

Abwechslungsreiche pädagogische Methoden, die unterschiedliche Lernebenen der Kinder ansprechen, wie kreatives Gestalten, Kooperations- und Bewegungsspiele, Gespräche, Musik, Rollenspiele, etc. zeichnen das Förderprogramm aus. Eine besondere Bedeutung für die Kindergruppe erlangt der sympathische "Außerirdische Lubo" (Handpuppe), der für die Kinder eine Identifikationsfigur mit hohem Aufforderungscharakter darstellt. Lubo, der kleine Außerirdische, besucht die Erde und möchte lernen, wie man auf der Welt Freunde findet und wie man sich richtig verhält. Zusammen mit ihren Klassen- lehrkräften und der Schulsozialpädagogin Frau Simon erforschen die Kinder die Rätsel der Gefühle und des Zusammenleben, knüpfen Freundschaften und lernen die Regeln eines respektvollen Miteinander kennen.

 

„Lubo aus dem All!" wird an der GS Ilmenaustraße auf die Bedürfnisse des Eingangsstufe angepasst und immer zu Beginn eines Schuljahres durchgeführt.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

ePaper
Teilen:

Das Trainingsraum-Programm 2.0

ePaper
Teilen:

Das Pausenkonzept - Teil 1

ePaper
Teilen:

Das Pausenkonzept - Teil 2

ePaper
Teilen:

Das Pausenkonzept - Teil 3

ePaper
Teilen:

 

 

 

Language

Termine

IServ Anmeldung

schul.cloud Anmeldung

Hier finden Sie uns

Kontakt

 

Grundschule Ilmenaustraße
Ilmenaustraße 29

38120 Braunschweig

Fon: 05 31 284 500 0

Fax: 05 31 284 500 20

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag

von 8:oo - 11:oo Uhr

So viele waren schon hier:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Grundschule Ilmenaustraße